Skip to main content

Bacon Cheeseburger Rezept

leckerer und einfacher bacon cheeseburger

Einer unserer persönlichen Favoriten: der Bacon Cheeseburger. Dieser Burger ist einer der bekanntesten Klassiker und schmeckt selbstgemacht viel besser als von einem Fastfood-Restaurant. Nachdem du diesen probiert hast, wirst du diese Variante den Fastfood-Ketten vorziehen. Die Zubereitung nimmt etwas Zeit in Anspruch, ist jedoch sehr simpel.

Dieses Zutaten sind für einen Bacon Cheeseburger abgestimmt. Die Menge der Zutaten kann also einfach mit der Anzahl der gewünschten Burger multipliziert werden.

Bitte beachte unseren kostenlosen Burger Ratgeber, in dem wir unter anderem Tipps zur Auswahl und Zubereitung des richtigen Fleisches geben.

Zutaten für den Bacon Cheeseburger

  • 150g Hack vom Rind
  • 2 Scheiben Bacon
  • 2 Scheiben Cheddar-Schmelzkäse
  • 2 Scheiben Tomate
  • 1 Salatblatt
  • Burgerbrötchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Tomatenketchup

Den Bacon Cheeseburger zubereiten

  1. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Die Menge variiert nach Geschmack und Menge des Fleisches.
  2. Das fertig gewürzte Fleisch nun mittels einer Burgerpresse zu Burger-Patties bringen.
  3. Jedes selbstgemachte Burger-Patty mit 2 Scheiben Bacon umwickeln. Damit der Bacon auch hält, diesen mit Zahnstochern befestigen.
  4. Alternativ können die Bacon Scheiben auch separat gebraten und später einfach auf den Patty gelegt werden.
  5. Das Öl wird in der Pfanne stark erhitzt, die Bacon-Patties gibst du nun zum Braten in die Pfanne.
  6. Für einen besonderen Geschmack empfiehlt sich beim Braten eine Gusseiserne Pfanne. Noch besser gelingt es dir auf einem Kontaktgrill.
  7. Die Burger-Pattys nach der Hälfte der Garzeit einmal wenden. Die optimale Garzeit ergibt sich nach dem persönlichen Fleischgeschmack (english, medium rare, well done).
  8. Salat waschen und trocknen
  9. Das Brötchen halbieren und beide Seiten von den Innenseiten in einer trockenen Pfanne kross anrösten.
  10. Jetzt kannst du dein Brötchen mit den fertig zubereiteten Zutaten belegen.

Fazit

Und schon bist du fertig mit deinem Bacon Cheeseburger! Wenn dir das Rezept gefallen und der Burger geschmeckt hat kannst du gerne in unsere Rezept-Ecke noch ein wenig weiter nach tolle Rezepten stöbern.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.